Seit 1992 sind die Familien und Jugendhilfen der AWO, Kreisverband Fürstenfeldbruck e.V. für den Landkreis Fürstenfeldbruck im Rahmen von Sozialpädagogischer Familienhilfe (SpFH) und Erziehungsbeistandschaften tätig.

Mittlerweile haben wir das Portfolio der Einrichtung, immer an den Bedarfen unserer Zielgruppe orientiert, ausgebaut und angepasst.

So sind wir mittlerweile 16 unserer Fachkräfte in der Jugendsozialarbeit an Schulen(JaS) tätig.

Im Kooperationsprojekt Fachstelle Wohnen, gemeinsam mit der örtlichen Caritas unterstützen und beraten wir Menschen, denen der Verlust ihrer Wohnung droht.

In Eichenau, Gröbenzell und Jesenwang organisieren wir Mittagbetreuungen an Grundschulen.

Unsere langjährige erfolgreiche Arbeit im Landkreis Fürstenfeldbruck und der Umgebung, sowie das breit gefächerte, profunde Wissen unserer Mitarbeiter machen uns zu einem verlässlichen Partner in der Jugendhilfe.

Unsere Angebote entwickeln sich aus dem Bedarf des Personenkreises, den wir betreuen. Dies garantiert eine lebensnahe Entwicklung unserer Angebotspalette.


Unsere Anschrift lautet:


Familien und Jugendhilfen der AWO,
Kreisverband Fürstenfeldbruck e.V.

Dachauer Strasse 6
82256 Fürstenfeldbruck

Sie erreichen uns telefonisch unter 08141-3574615 und
per Telefax unter 08141-3574646.
Natürlich freuen wir uns auch über eine E-Mail von Ihnen, die Sie an diese Adresse senden können:

info@awo-ffb.de


Einichtungsleitung:                Herr Rolf Regul

Stellvertretende Leitung
Bereichsleitung Hilfen zur Erziehung:
                                                 Frau Lemmy Petrasch

Bereichsleitung Jugendsozialarbeit:
                                                  Frau Susanne Raßer

Verwaltung:                              Frau Uschi Kunert


 

Familien- und Jugendhilfen der